Zur Übersicht
Überblick

Energie der Zukunft: Was ist grüner Wasserstoff?

Viele sehen Wasserstoff als „Schlüsseltechnologie“ in der Energiewende. Er ist in reichlichen Mengen vorhanden und kann sehr flexibel eingesetzt werden. In diesem Artikel zeigen wir dir, warum Wasserstoff ein nachhaltiger und klimafreundlicher Energieträger sein kann.

Wie entsteht grüner Wasserstoff?

Die nachhaltige Methode, um Wasserstoff zu gewinnen, funktioniert folgendermaßen: Wasser (H₂O) wird mithilfe von Strom aus erneuerbaren Energien in Sauerstoff (O₂) und Wasserstoff (H₂) aufgespalten. Diesen Vorgang nennt man Elektrolyse. Es gibt auch andere, weniger umweltfreundliche Methoden der Wasserstoffgewinnung. Hierbei wird Wasserstoff zum Beispiel aus dem Methan von Erdgas hergestellt oder mithilfe von Atomstrom gespalten. Grüner Wasserstoff hingegen weckt in Bezug auf die Energiewende große Hoffnungen.

Ausblick: In Deutschland soll bis 2030 eine jährliche Elektrolyse-Kapazität von zehn Gigawatt aufgebaut werden.

Elektrolyse.jpg

Wie viel Energie liefert eine Tonne Wasserstoff?

Mit einer Tonne Wasserstoff könnten sieben durchschnittliche Drei-Personen-Haushalte ein Jahr lang versorgt werden. Für die Herstellung von einer Tonne grünem Wasserstoff werden 50.000 kWh Strom aus erneuerbaren Energien benötigt.

GruenerWasserstoff.jpg

Vorteile von grünem Wasserstoff

  • Wasserstoff reichlich vorhanden
  • Verfahren zur Gewinnung ist klimaneutral
  • Verbrennung von Wasserstoff erzeugt keine Treibhausgase
  • Kann im vorhandenen Gasnetz gespeichert und transportiert werden
  • Flexibel einsetzbar bei Versorgungsengpässen mit Solar- und Windenergie

Nachteile von grünem Wasserstoff

  • Gewinnung benötigt viel Energie
  • Standortfrage: Eventuell Import aus sonnen- und windreichen Ländern

marc-olivier-jodoin-NqOInJ-ttqM-unsplash.jpg

Wo wird Wasserstoff eingesetzt?

  • Stahlindustrie
  • Chemieindustrie
  • Kraftstoff im Verkehr
  • Wärmeversorgung

Fandest du diesen Artikel interessant? Mehr Informationen zu Wasserstoff findest du hier und mehr zur „Green Seven Week – Wie können wir unser Klima retten?“ gibt es auf greenseven.tv


Quellen:

https://www.bmwi-energiewende.de/EWD/Redaktion/Newsletter/2020/07/Meldung/direkt-erklaert.html

https://www.bmbf.de/bmbf/shareddocs/kurzmeldungen/de/wissenswertes-zu-gruenem-wasserstoff.html

https://www.ewe.com/de/zukunft-gestalten/wasserstoff/die-farben-des-wasserstoffs

https://www.adac.de/verkehr/tanken-kraftstoff-antrieb/alternative-antriebe/wasserstoff/

https://www.enbw.com/unternehmen/eco-journal/wasserstoff-farben.html