Folge uns auf Instagram
Zur Übersicht
Überblick

Elektroantrieb bei Flugzeugen – bald bei der DHL Express

Schon in wenigen Jahren könnte dein DHL-Paket emissionsfrei transportiert werden. Denn die Deutsche Post DHL Group will zukünftig auf Elektroflugzeuge umsteigen – und schreibt damit Luftfahrtgeschichte. Gleich zwölf Stück des Elektroflugzeug-Typs „Alice“ hat das Unternehmen für die DHL Express Sparte beim Hersteller Eviation bestellt. Zukünftig sollen so beim Transport der Pakete große Mengen an Treibhausgasen eingespart werden. Bis 2024 sollen die Elektroflugzeuge an DHL ausgeliefert werden. Der Jungfernflug ist allerdings bereits 2021 geplant. Das riesige Logistikunternehmen ist damit das erste weltweit, dass auf die fliegenden Stromer setzt. Doch wie sinnvoll ist das elektronische DHL-Flugzeug?

Wie funktionieren Elektroflugzeuge?

Im Grunde genommen funktionieren Elektroflugzeuge nach demselben Prinzip wie Elektroautos, die sich auch auf deutschen Straßen zunehmend etablieren. Mit einem entscheidenden Unterschied: Mit einem Flugzeug ist es kaum möglich während des Fliegens eine Pause zum Laden einzulegen. Hier lag lange Zeit auch der große Vorteil von Kraftstoff: Um ein Flugzeug mit Strom zu versorgen, braucht es vergleichsweise sehr große und schwere Akkus, die bis vor kurzem nur selten so viel Energie lieferten, wie es ihr Gewicht in Benzin produziert. Aus diesem Grund musste der Traum vom batteriebetriebenen Flugzeug warten, bis sich die Brennstoffzellentechnologie weit genug entwickelte, um Flüge inklusive Pilot und Fracht zu ermöglichen.

Was kann der DHL-Express-Flieger?

Nun plant DHL mit dem Einkauf der kleinen Elektroflieger als erstes Unternehmen weltweit den Schritt in Richtung dekarbonisierten Luftfahrtverkehr. Für den Aufbau eines elektrischen und somit emissionsfreien Luftfracht-Netzwerks eignen sich bestens die E-Flieger der israelischen Firma Eviation Aircraft, zumindest für kürzere Zubringerstrecken: Mit mehr als 815 Kilometern Reichweite stellen die Elektroflugzeuge die meisten Elektroautos in den Schatten. Die Stationsinfrastruktur lässt sich nach Aussagen des Herstellers ebenfalls vergleichsweise kostengünstig und unkompliziert installieren.

Die Ladezeit der Elektroflugzeuge kann sich ebenfalls sehen lassen – lediglich eine halbe Stunde benötigen die kleinen Flieger pro Flugstunde. Das E-Flugzeug könnte also bequem während des Be- und Entladens „betankt“ werden, wodurch schnelle Durchlaufzeiten kein Problem wären. Beladen werden kann das Flugzeug mit bis zu 1.200 Kilogramm Fracht, die anschließend von einem einzelnen Piloten oder einer Pilotin an ihr Ziel gebracht werden können.

Prinzipiell kann das E-Flugzeug-Modell „Alice“ nicht nur als Frachtflugezug, sondern auch als Passagierflugzeug konfiguriert und in jedem Umfeld eingesetzt werden, in dem derzeit Maschinen mit Turbinen- oder Kolbentriebwerk eingesetzt werden.

Aber ist der DHL-Express-Elektroflieger wirklich sinnvoll?

Höhenreisen sind derzeit für mehr als zwei Prozent der weltweiten Belastung durch CO2 verantwortlich. Da die klassischen Kerosin-Verbrenner aus diesem Grund langfristig einfach keine Option sind, wir jedoch auch in Zukunft kaum auf Flugzeuge verzichten wollen, ist die Suche nach emissionsfreien Alternativen also durchaus sinnvoll.

Selbstverständlich sind die Elektro-Flieger nicht frei von (teilweise sehr berechtigter) Kritik, insbesondere an den Lithium-Ionen-Akkus, mit denen die E-Flugzeuge angetrieben werden. Dennoch gehen Elektroflugzeuge im Emissionsvergleich mit herkömmlichen Maschinen unbestritten als Sieger hervor. Mit der Milliardeninvestition in die kleinen Elektroflieger und der zumindest teilweisen Umstellung der DHL-Lieferung auf emissionsfreien Flugverkehr hat der Logistikrise also dennoch ein wichtigen ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht, den sich hoffentlich andere große Unternehmen zum Vorbild nehmen.

Quellen

https://utopia.de/news/dhl-hebt-ab-fracht-soll-bald-elektrisch-fliegen/

https://www.curioctopus.de/read/22510/alice-das-elektroflugzeug-das-dazu-beitragen-wird-den-co2-gehalt-in-der-luft-zu-senken

https://de.wordssidekick.com/how-electric-aircraft-work-24626

https://www.24rhein.de/leben-im-westen/verkehr/dhl-deutsche-post-elektro-flugzeuge-eviation-pearson-fracht-transport-90900185.html

https://www.n-tv.de/wirtschaft/DHL-kauft-Elektroflugzeuge-article22720283.html

Bild

stock.adobe.com / Gudellaphoto