Extreme E aus Saudi Arabien - Das Re-Live

Das Re-Live zum Saisonstart der Extreme E aus Saudi Arabien

09.04.2021 • 09:31 Uhr

Extreme E aus Saudi Arabien - Das Re-Live

Rennen

VIDEO(video_id:18)

Nico Rosberg hat mit seinem Rosberg Xtreme Racing Team einen erfolgreichen Auftakt in die Extreme E in al-'Ula genommen.

Das Fahrerteam Johan Kristoffersson/Molly Taylor gewann den Finallauf in der saudi-arabischen Oase vor dem Andretti United Extreme E Team um Catie Munnings und Jimmy Hansen.

Das im Qualifying erfolgreiche Team von Lewis Hamilton um den neunmaligen Rallye-Champion Sebastien Loeb beendete den ersten xPrix der Geschichte auf dem dritten Platz.

Zu einem weiteren Materialschaden kam es bei Claudia Hürtgens Extreme E-Auto. Die Abt Cupra XE-Team kollidierte im Shootout mit Kyle Leduc.